Startseite| Kanzlei eintragen| Suchen| Impressum| AGB Rechtsberater| Rechtsberatung Deutschland| Rechtsauskunft online| Rechtsanwalt| lokale Rechtsindex Branchenergebnisse| RSS Feed| Kontakt
Möchten Sie Ihre Kanzlei hier anmelden?

Klicken Sie hier >>
Frage gestellt am 05.06.2009 08:27:48

Schäden an Möbel

Wir haben uns einen neuen Kühlschrank mit Montage bei Alphatecc gekauft. Die Monteure mussten meine Kühlschrankfront vom alten auf die den neuen Kühlschrank ummontieren. Hierbei beschädigten sie die Hochglanzoberfläche und auch noch meinen Küchentisch, auf dem sie verschiedene Montagetätigkeiten machten. Nun habe ich mich mit Alphatecc in Verbindung gesetzt. Die sagten mir das sie eine Montagefirma dafür beauftragt hätten. Diese Montagefirma ist eine Autovermietung (da habe ich zum 1. mal gestaunt). Diese Autovermietung sagte mir, dass sie eine Firma damit beauftragt hat und das die Monteure \\\\"nur\\\\" Elektriker seien (jetzt habe ich das 2. mal gestaunt). Ok, wie dem auch sei. Die Autovermietung ist bereit den Schaden zu bezahlen, aber nur gegen Rechnung. Da ich im Moment andere Sachen um die Ohren habe, möchte ich den Schaden im Moment nicht beheben lassen. Kann ich anhand eines Angebotes mein Geld einfordern, oder muss ich den Schaden unbedingt beheben lassen, bevor er von irgendeiner Versicherung bezahlt wird?